Suchen
Sa, 21.03.2020

An die Controller – fertig, los!

Ulmer Basketball direkt ins Wohnzimmer. TeamOrangeGaming simuliert an jedem geplanten BBL-Spieltag das Spiel der Ulmer. Profis als Gesprächspartner und Co-Kommentator.

Draußen ist es nass, kalt, bewölkt. Ausgangsbeschränkungen in Bayern, auch in Baden-Württemberg ist das öffentliche Leben ausgesetzt. ‚Bleibt zuhause!‘ lautet der Appell, um gemeinsam die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Aber was tun, wenn man fast den ganzen Tag in den eigenen vier Wänden verbringt? Zur besten Basketballzeit die Ulmer im direkten Duell mit ihren BBL-Kontrahenten unterstützen! Was derzeit unmöglich erscheint, wird dank der tatkräftigen Unterstützung des TeamOrangeGaming (TOG) ab sofort Realität.

An jedem Spieltag, der aktuell aufgrund der Aussetzung des Spielbetriebes nicht stattfindet, simuliert TOG zur geplanten Tipoff-Zeit in der Basketball-Simulation ‚NBA2K‘ das Duell der Ulmer gegen ihre BBL-Konkurrenten. „Aktuell ändert sich die Lage im Land täglich, wenn nicht sogar stündlich. Das macht eine Planung in allen Bereichen des Lebens schwer. Daher möchten wir unseren Fans ein regelmäßiges Unterhaltungsangebot bieten, genau zu den Zeiten, die sie sich bereits schon lang vor der Corona-Krise dick orange in ihrem Kalender markiert haben“, erklärt Geschäftsführer Andreas Oettel die Idee.
Der Startschuss erfolgt am Sonntag ab 14.45 Uhr auf dem Twitch-Kanal des TeamOrangeGaming. Zu Gast ist Andreas Obst, der in den ersten 15 Minuten der Übertragung einen Einblick in das Leben eines Profisportlers in der derzeitigen Situation gibt und danach als Co-Kommentator für die ab 15 Uhr beginnende Partie zwischen den Fraport Skyliners und ratiopharm ulm am Ball bleibt. Kommentiert wird das Spiel von Florian von Stackelberg, der bereits 2017/18 die ProA-Spiele der OrangeAcademy im Livestream wortgewandt begleitet hat.

Studio-Atmosphäre im Presseraum der ratiopharm arena Foto: BBU '01
Die Faszination eSports, quasi schon fast Alltagsgeschäft für TOG, wird jetzt auch für die Fans von ratiopharm ulm sicht- und spürbar. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Liebe zum virtuellen Sport jetzt den Fans von ratiopharm ulm, die sonst regelmäßig in der ratiopharm arena oder vor dem Fernseher mitfiebern, die Chance geben, den Ulmer Basketball auch weiterhin zu erleben“, so Projektleiter Darius Zähringer. Möglich macht das eine enge interne Vernetzung der eSports-, Profi- und Nachwuchsbasketball-Abteilung. „Für uns ist das längst gelebte Realität – We Are One ist nicht nur ein Slogan, sondern ein zentrales Element unserer täglichen Arbeit – und jetzt haben wir die Chance, diese Nähe auch nach außen zu zeigen“, freut sich Darius Zähringer über die tatkräftige Unterstützung, die er bei der Realisierung des Projektes erhalten hat.

Den Livestream finden Sie am Sonntag ab 14.45 Uhr auf dem Twitch-Kanal www.twitch.tv/togfoxes/

Zum News-ArchivZum Spielplan
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×